Schulmuseum Steinhorst
Historisches Schulzimmer im Museum Steinhorst, Foto: Südheide Gifhorn GmbH/Frank Bierstedt

Unternehmen Sie im historischen Klassenzimmer mit Rohrstock, Schiefertafel und hölzernen Schulbänken eine Reise in die Schule zu Beginn des letzten Jahrhunderts.

  • Wechselnde Sonderausstellungen
  • In den Sommermonaten Lesungen, Konzerte und Bücher-Flohmarkt
  • Museumspädagogische Angebote
Enthalten

Eintritt in das Schulmuseum

Dauer2 Stunden
KategorienMuseen, Städte & Kultur
SprachenDeutsch
Öffnungszeiten 22.04.2020 – 30.12.2021
Mi,  Do,  Fr,  Sa    14:00 - 16:00
So    11:00 - 17:00
Wichtige Informationen

Öffnungszeiten:
Mi.-Sa. 14:00-16:00 Uhr; So. und Feiertage 11:00-17:00 Uhr

Aktueller Hinweis: Aufgrund der COVID-19-Pandemie informieren Sie sich bitte vor einem Besuch telefonisch unter 05148 4015, ob das Schulmuseum für den Publikumsverkehr geöffnet hat.

Veranstaltungsort

Schulmuseum Steinhorst
Marktstraße 20, 29367 Steinhorst, Deutschland
kostenfrei

Angeboten von

TourismusRegion BraunschweigerLAND e. V.
29367 - Steinhorst

Weitere Informationen

Das Schulmuseum Steinhorst Museum dokumentiert auf anschauliche Weise die Entwicklung des Schulwesens auf dem Land. Im Mittelpunkt stehen dabei die zentralen Lehraufgaben Schreiben, Lesen und Rechnen. Auch Themen wie die Entwicklung der Lehrmaterialien oder der Schulalltag während der NS-Zeit werden beleuchtet.

Wechselnde Sonderausstellungen ergänzen die Dokumentation des Schulmuseums und bieten Ihnen immer wieder eine neue Perspektive zu diesem umfangreichen Thema.

Die Eintrittsgutscheine werden angeboten von der Südheide Gifhorn GmbH. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die Tourist-Information Gifhorn unter Tel.: 05371 937880.
Foto: Südheide Gifhorn GmbH/Frank Bierstedt

ab
3,00 €